Fahrzeugbeschreibung:

Auf Grund Altersschwäche des Vorgängers, befasste man sich ab Herbst 1999 mit dem Austausch des Kommandofahrzeuges. Das neue Fahrzeug sollte als Mannschaftstransporter und Kommandofahrzeug Verwendung finden und unbedingt mit Führerschein B gelenkt werden dürfen. So wurde im April 2000 beim örtlichen VW Autohaus Lang ein VW T4 Combi angekauft und von der Firma Rosenbauer nach den Vorgaben der Feuerwehr umgebaut. Wir entschieden uns für einen 8-sitzer der die Sitzbänke in Fahrtrichtung angeordnet hat. 

Die Ausrüstung wie Lampen, Triopan, verschiedene Feuerlöscher oder Einsatzführungsunterlagen, sind auf einem Auszug im Heck untergebracht. Der Funk ist zwischen den Vordersitzen montiert. Ein eingebauter Spannungswandler erlaubt den Betrieb eines Laptops und eines Flutlichtstrahlers mit dem auch die Kommandostelle ausgeleuchtet wird.

Bezeichnung:

Kommandofahrzeug

Fahrgestell:

VW Combi CL TDI

Baujahr:

2000

Funkruf:

Kommando Haag

 

  • Kommandofahrzeug VW T4__01
  • Kommandofahrzeug VW T4__02
  • Kommandofahrzeug VW T4__03
  • Kommandofahrzeug VW T4__04
  • Kommandofahrzeug VW T4__05
  • Kommandofahrzeug VW T4__06
  • Kommandofahrzeug VW T4__07